April 2018

Etliche Schießsportler der Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 hatten sich für die Meisterschaften der Diözese Trier qualifiziert. Trotz starker Konkurrenz wurden gute Ergebnisse erzielt, die zum Teil auch die Qualifikation für die Bundesmeisterschaften erbrachten. Hier die Einzel - Ergebnisse der Bopparder.  LP Altersklasse 12.Platz Hoos, Michael   LP Senioren 2.Platz Rodenbusch, Josef 4.Platz Kochems,...

Das diesjährige Schützenfest der Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 findet an Fronleichnam, dem 31. Mai, statt. Dann endet auch die Amtszeit der amtierenden Majestäten Jürgen Ströhl, Silke Decker, Robin Cron und Lilly Janssen . Auch in diesem Jahr wird während des Schützenfestes mit dem Luftgewehr der Ehrenpreis...

Alljährlich wird in Rieden das über die regionalen Grenzen hinaus bekannte Eifel-Teiler-Cup-Schießen ausgetragen. Geschossen wird mit dem Luftgewehr, wobei die drei besten Schüsse des Schützen in die Wertung kommen und so das Endergebnis bilden. Hier zählt nicht die Vielzahl der „Zehner“ sondern die drei besten...

Der Schützenbezirk Rhein-Hunsrück-Mosel, „General Steffen“, hat seine Meisterschaften auf Bezirksebene vor geraumer Zeit abgeschlossen. Die Wettkampfsportler der Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 haben in den Mannschafts-Wettbewerben sehr gut abgeschnitten. Besonders gute Leistungen berechtigen zudem zur Teilnahme an den Diözesan-Meisterschaften, die nun in vollem Gange sind. Nachstehend die Ergebnisse...

Bei den Bezirksmeisterschaften des Schützenbezirks „General Steffen“ haben die Wettkampfsportler der Bopparder Schützengesellschaft in den Einzeldisziplinen gut abgeschnitten. Hier die Ergebnisse im Einzelnen.       Luftgewehr stehend           Jugend (m) Alexander Sablozki Robin Cron   Luftgewehr angestrichen           Seniorenklasse I Joachim Ullrich Seniorenklasse II Robert Noll Hans Weiler Günter Horn Heinz Müller   Luftgewehr aufgelegt...