Oktober 2018

Marianne Birkenbach war 25 Jahre Vorsitzende - Nachfolgerin wurde Roswitha Noll                      – ab 2016 führt Petra Janssen die Bopparder Schützendamen - Die ursprünglichen Aufgaben und Pflichten eines Schützenvereins bzw. einer analogen Gilde sind hinlänglich bekannt und brauchen daher nicht nochmals besonders erwähnt zu werden. Interessant...

Auf dem Diözesankönigsfest des Nachfolgers von Manfred Luckas ( Rödelhausen ) in Irlich erlebte eine Abordnung der Bopparder Schützengesellschaft unterhaltsame Stunden. Feierlicher Gottesdienst, Übergabe der Diözesanstandarte in der prunkvollen Kirche, Festumzug und gemütliches Beisammensein der großen Schützenfamilie bescherten unvergessliche Erinnerungen....

Am Montag, dem 29. Oktober, hält die Bopparder Schützengesellschaft im Schlaningtal ab 19,30 Uhr ihre diesjährige ordentliche Herbstversammlung ab. Neben den anstehenden Aktivitäten, Terminen, Neuaufnahmen, Schießstandüberarbeitung, Nikolausfeier und Königsball usw., steht die Nachbetrachtung des eigenen Schützenfestes an; auch soll über einige Neuerungen abgestimmt werden. Der...

 Die Bundesmeisterschaften der im Bund Historischer Deutscher Schützenbruderschaften vereinten Schützen sind nun in allen Disziplinen durchgeführt worden. Neben dem sehr guten Abschneiden der Bopparder in den Einzelwettbewerben, die an dieser Stelle bereits veröffentlicht wurden, konnten die Mannschaften sich noch besser behaupten und erzielten überragende Platzierungen....

Dirk Schwartz von der St. Georg Schützenbruderschaft Tell e.V. Irlich ist der neue Diözesan-Schützenkönig und feiert am Sonntag, dem 21. Oktober, sein Diözesankönigsfest. Die Bopparder Majestäten, Bezirkskönig Kay Janssen und Bezirksdamenkönigin Anette Piwinger, fahren mit ihren Adjutanten, der Fahnenabordnung und Gefolge nach Irlich, um dort...

Die im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften insgesamt vereinten ca. 600.000 Mitglieder haben ihre Bundesmeisterschaften ausgetragen. Nachstehende 9 Bopparder Schießsportler hatten sich auf Grund sehr guter Ergebnisse bei den Diözesanmeisterschaften für diese Wettkämpfe auf Bundesebene qualifiziert und schnitten dort auch gut ab: Michael Hoos, Günter...