Dezember 2018

Die Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 e.V. wünscht der Schützenfamilie und allen Freunden ein schönes und geruhsames Weihnachtsfest. Für das neue Jahr alles Gute, vor allem Gesundheit, und eine friedvolle Zukunft. Bleibt uns weiter gewogen !!! Der Segen des Herrn sei mit Euch……..  ...

Der Nachwuchs der Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848, die Schüler- und Jungschützen, hat sein Preisschießen, den Kampf um die Wanderpokale und die Vereinsmeisterschaften beendet. Die Übergabe der Trophäen erfolgte im Verlauf der Nikolaus-Feier der Schützenfamilie.   Preisschießen LG Schüler: 1.) Lilly Janssen, 2.) Nils Janssen, 3) Maike Hachmer   Preisschießen LG...

Die Wanderpreise 2018 der Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 wurden den erfolgreichen Gewinnern im Rahmen der Nikolaus – Feier durch Schießmeister Hans Weiler überreicht: WP W. Klassmann gewann Agnes Weinand WP J.Burggraf gewann Albert Scharrenbach WP H. Oesterberg gewann Michaela Breitbach WP R. Noll gewann Michael Hoos  ...

Würdige Feier der Bopparder Schützenfamilie - Fröhliches Kinderlachen Am vergangenen Sonntag versammelte sich die Bopparder Schützenfamilie im Schützenhaus im Schlaningtal, um ihre diesjährige Weihnachtsfeier zu veranstalten. Liebevoll hatten die zahlreichen Helfer den Raum geschmückt und die Tische eingedeckt. Kinderlachen und erwartungsvolles Geplapper der Kleinen, verbunden mit...

Friedrich Nachtsheim, Gasdirektor, leitete von 1877 bis 1908 die Geschicke der Bopparder Schützengesellschaft. Er trat bereits am 25.06.1862 in die Bruderschaft ein und wurde gar am 2.06.1863 deren stellvertretender Vorsitzender. 1874 war dann der erste Höhepunkt in seinem ereignisreichen Schützenleben, er wurde gegen starke Konkurrenz...

Die diesjährige vorweihnachtliche Feier der Bopparder Schützenfamilie ist am Sonntag, dem 9. Dezember, im Schützenhaus im Schlaningtal und beginnt wie immer um 15 Uhr. Der Nikolaus hat sich auch schon angesagt und wird über den Wolfskopf den Hang herunterkommen und für jedes Kind eine Tüte...