Aktivitäten der Bopparder Schützen

Aktivitäten der Bopparder Schützen

So langsam laufen die Aktivitäten des Schützenjahres 2018 aus. Trotzdem stehen noch schöne Events an, die auch für Nicht-Schützen von Interesse sind. Der Freundschaftsabend Schützen-Feuerwehr ist am Freitag, dem 16. November, ab 18 Uhr in den Räumen der Feuerwehr. Am Samstag, dem 17. November, feiert ab 20 Uhr die befreundete Bruderschaft Emmelshausen ihren diesjährigen Königsball ab 20 Uhr in den festlich hergerichteten Räumen der „Katz“. Am Sonntag, dem 18. November, treffen sich Schützen und Freunde ab 10 Uhr, um im Schlaningtal die Schießsportsaison auslaufen zu lassen. Neben dem normalen Schießbetrieb stehen Preisschießen, Glücksscheiben, Wanderpokale, Jahresnadeln usw. an. Danach schließt sich die alljährliche Winterpause an, um einerseits neue Kräfte zu sammeln und andererseits etliche notwendige Arbeiten auf dem Schützengelände zu erledigen. Die Nikolausfeier der Bopparder Schützengesellschaft findet am Sonntag, dem 9. Dezember, um 15 Uhr im Schützenhaus statt. Der Nikolaus hat sein Kommen bereits angesagt. Die Schützengesellschaft hofft, daß möglichst viele Eltern und Großeltern mit ihren Kleinen den Weg ins Schlaningtal finden werden. Der Königsball zu Ehren der amtierenden Bopparder Majestäten ist am Samstag, dem 12. Januar 2019, im Rheinhotel Bellevue. Diese Veranstaltung beschränkt sich nicht nur auf die Schützenfamilie. Jeder Gast, der einen schönen Abend verbringen möchte, ist herzlich willkommen. Anmeldungen hierzu zu gegebener Zeit bitte bei Fa. Radio-Schladt in Boppard. Am Sonntag, dem 20. Januar, ist schließlich das Patronatsfest der dann 509 Jahre alten Bopparder Bruderschaft und am Nachmittag die Generalversammlung im Restaurant „Schinderhannes und Julchen“.

 

 

Der Beitrag verfällt am 13.11.2019 um 12:06 Uhr.