Bopparder Schützen fahren nach Alken

Bopparder Schützen fahren nach Alken

Am Sonntag, dem 21. Juli, fahren die Bopparder Schützen nach Alken und besuchen die dortige Schützenbruderschaft, die dann ihr diesjähriges Schützenfest feiert.

Um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst, danach um 11 Uhr startet der Festumzug zum Schützenhaus, wo die weiteren Aktivitäten stattfinden. Die Bopparder nehmen mit ihren Majestäten Schützenkönig Björn Schladt und Damenkönigin Xenia Zinndorf ebenfalls daran teil.

Die Bopparder Schützen tragen zu ihrer Uniform zu dieser Veranstaltung weiße Hosen.