Bopparder Schützen zum Königsball nach St. Goar

Bopparder Schützen zum Königsball nach St. Goar

Die mit der Bopparder Schützengesellschaft1510/1848 befreundete Bruderschaft St.Goar feiert auf der Burg Rheinfels ihren diesjährigen Königsball. Am Samstag, dem 23. März, beginnen dort um 20 Uhr die Feierlichkeiten. Um eine größere Besucherresonanz zu erreichen, wurde dieser Event vom Januar in den März verlegt, wo zudem davon ausgegangen werden kann, dass kein Eis und Schnee potenzielle Besucher davon abhalten, am Königsball teilzunehmen. Die Bopparder Majestäten, Schützenkönig Kay Janssen mit Königin Petra und Damenkönigin Anette Piwinger, werden von einem großen Aufgebot in die ehemalige Kreisstadt begleitet. Für die Bopparder Schützen ist es immer eine Freude, hoch über dem idyllischen St. Goar mit guten Freunden gesellig zusammenzusitzen.