Schießbetrieb im Schlaningtal wird fortgesetzt

Schießbetrieb im Schlaningtal wird fortgesetzt

Nach der kurzen Sommerpause wird nun der Schießbetrieb mit Trainingsmöglichkeiten, Preisschießen, Leistungsabzeichen, Schützenschnur-Erwerb usw. wieder aufgenommen. Start ist Sonntag, der 22. Juli. Am 29. Juli findet dann das Bezirkskönigsschießen im Schlaningtal statt, zu dem Jedermann schauen kommen kann. Am 5. August fahren die Bopparder Schützen nach Burgen zum dortigen Schützenfest und am 12. August ist wieder Schießen auf dem Schützengelände. Das Mittwoch-Training von 15 bis 17 Uhr findet auch wieder regelmäßig statt.

Der Beitrag verfällt am 18.07.2019 um 11:17 Uhr.