Zum Königsball nach Emmelshausen

Zum Königsball nach Emmelshausen

Sportliches Schießen, Schützenfeste, Königsbälle und soziales Engagement sind die wichtigsten Eckpfeiler der großen Schützenfamilie im Verlauf eines jeden Jahres. Nachdem nun die Schützenfeste, die sich im Wesentlichen draußen abspielen mit Umzügen, Feldgottesdiensten usw., alle stattgefunden haben, geht es jetzt in die „guten Stuben“, in feierliche Festsäle. Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Emmelshausen beginnt die Reihe der Königsbälle der Schützenvereine des Bezirks „General Steffen“ am Samstag, dem 17. November. Ab 20 Uhr wird im Hotel-Restaurant „Zur Katz“ zünftig gefeiert. Auch die Bopparder fahren gerne auf den Vorderhunsrück, um dort mit guten Freunden gesellige Stunden zu verbringen.

 

Der Beitrag verfällt am 07.11.2019 um 10:39 Uhr.