Majestäten – Frühschoppen im Schlaningtal

Majestäten – Frühschoppen im Schlaningtal

Am Sonntag, dem 23. Juni, trifft sich die Schützenfamilie im Schlaningtal zum Frühschoppen mit den neuen Majestäten. Es ist schon Tradition, dass sich am Sonntagmorgen nach Fronleichnam die neuen Würdenträger der Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 dem Volke präsentieren und alle gemeinsam auf ein glückliches Jahr der Regentschaft anstoßen. Start der Veranstaltung ist 11 Uhr.

Ab dann findet auch das beliebte Preisschießen statt.
Ein weiterer Höhepunkt an diesem Sonntag im Schlaningtal ist das Jedermann-Schießen mit dem KK-Gewehr auf ein hölzernes Wesen, bekannt aus Märchen und Fernsehen oder gar auf einen sechsteiligen Holzadler. Der ungekrönte König an diesem Tage ist der, der den Rumpf zu Fall bringt. Die Erfolgreichen erhalten prima Preise.

Die Schützenjugend hat ihren eigenen Vogel, dem jedoch mit dem Luftgewehr zu Leibe gerückt wird.

 

Der Beitrag verfällt am 14.06.2020 um 16:42 Uhr.