Author: schuetzengesellschaft

Am Sonntag, dem 23. Juni, trifft sich die Schützenfamilie im Schlaningtal zum Frühschoppen mit den neuen Majestäten. Es ist schon Tradition, dass sich am Sonntagmorgen nach Fronleichnam die neuen Würdenträger der Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 dem Volke präsentieren und alle gemeinsam auf ein glückliches Jahr der...

Wieder Schießen um den Ehrenpreis des Ortsvorstehers - Großer Zapfenstreich - Alle zum Mitfeiern eingeladen   Am Donnerstag, dem 20. Juni, feiert die inzwischen 509 Jahre alte Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 ihr diesjähriges Schützenfest. Es ist schon Tradition, also ein Stück Geschichte, dass der Schützentag in Boppard an...

In der Frühjahrssitzung 2019 des Bezirksbruderrates wurde ein wichtiger, vonlanger Hand vorbereiteter, Beschluss gefasst: der Bezirksverband „General Steffen“ erhält mit sofortiger Wirkung ein neu gestaltetes Wappen. Nach interner Abstimmung unterschiedlicher Ideen erarbeitete eine Schützendame aus Emmelshausen - vom Beruf Grafikerin - einen Entwurf, welcher in der...

An Pfingsten ruht der Schießbetrieb der Bopparder Schützengesellschaft auf dem Schützengelände im Schlaningtal. Das nächste große Event ist schließlich das Bopparder Schützenfest an Fronleichnam. Der Frühschoppen findet, wie im Vorjahr, ab 11 Uhr im Hotel Ebertor statt.  ...

Die Bopparder Schützengesellschaft feiert ihr schönes Schützenfest an Fronleichnam, dem 20. Juni. Der Ablauf ist wie seit Jahrzehnten:   Fronleichnams-Prozession, Abmarsch zum Frühschoppen (Ebertor), Majestäten-Abholen Altes Rathaus, Umzug Richtung Remigiusplatz, Aktivitäten auf dem Schützengelände, Ermitteln der neuen Würdenträger, Abends Einzug in die Stadt, Proklamation, Großer Zapfenstreich und Ausklang im Klosterkeller.   Damit alles...

Der diesjährige Diözesanjungschützentag fand in Salm (Vulkaneifel) statt. Im Wettstreit um den Titel „Diözesanschüler-Prinz/Prinzessin“ entbrannte ein harter Kampf. Hier wuchs die Bopparder Schülerprinzessin, gleichzeitig auch Bezirksschülerprinzessin, Annalena Hechel über sich hinaus und erreichte 29 Ringe. Die Konkurrenz war heuer jedoch so groß, daß dies „nur“...

Am Sonntag, dem 2. Juni, fahren Kay Janssen, Schützenkönig der Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848, nebst Gattin und die Damenkönigin Anette Piwinger mit Gefolge nach Emmelshausen, wo die dortige Hubertus-Bruderschaft ihr diesjähriges Schützenfest feiert. In diesem Jahr ist die zeitliche Abfolge geändert worden. Um 10,30 Uhr ist...

Das diesjährige Schützenfest der Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 findet an Fronleichnam, dem 20. Juni, statt. Zum Abschluss des Schützenfestes wird der Große Zapfenstreich auch in diesem Jahr den Bopparder Bürgern und ihren Gästen dargeboten werden, obwohl es sehr schwer war, entsprechende Musikvereine dafür zu finden. Um 21...

Anbei unser Majestäten - Paar 2018/2019. Würdige Präsentanten unserer Bruderschaft, deren Amtszeit so langsam ausläuft. Nicht nur Bopparder Würdenträger, sondern ganz überraschend auch Bezirks - Majestät, wunderbar. Kay Jansen und seine Petra, die Chefin der Damenriege !!!...

Das diesjährige Schützenfest der Bopparder Schützengesellschaft 1510/1848 findet an Fronleichnam, dem 20. Juni, statt. Dann endet auch die Amtszeit der amtierenden Majestäten Kay Janssen, Anette Piwinger, Alexander Sablozki, Annalena Hechel und Finn Decker . Auch in diesem Jahr wird während des Schützenfestes mit dem Luftgewehr...