Schützen helfen beim Feuerwehrfest

Schützen helfen beim Feuerwehrfest

Die Bopparder Schützengesellschaft hilft am Sonntag, dem 2. September, den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr bei ihrem Feuerwehrfest. Seit einigen Jahren ist es Brauch, dass sich beide Vereine bei ihren Festen gegenseitig unterstützen, damit sich die jeweilig Feiernden nicht noch um Bewirtung usw. kümmern müssen.

Der Löschzug Boppard feiert in diesem Jahr sein 143. Bestehen. Daher ist der Ablauf des Sommerfestes anders als sonst; gefeiert wird mitten im Herzen von Boppard, nämlich auf dem Marktplatz im Schatten der altehrwürdigen Basilika St. Severus. Der Einsatzplan der Schützen ist bei Brudermeister Jürgen Schladt zu ersehen.

 

Der Beitrag verfällt am 21.08.2019 um 11:14 Uhr.